FC Bayern Fanclub Emsland

Offizielles Mitglied im Fanclubverbund NRW

Viertelfinale 2013 in München

Eine Frage der Ehre oder: Wir wollen Rache!

Man was waren wir Nervös vor diesem Spiel. Es hieß "runter in den Süden" zum wohl noch (nach dieser genialen Bundesliga-Saison) spannendsten Spiel, die der deutsche Fußball zu bieten hat. Bayern München gegen Borussia Dortmund!

Es ging um 04:00 Uhr vom Marktplatz in Wesuwe los. Wie immer mit der besten Laune und voller Vorfreude auf das Spiel verging die Zeit im Bus dank der nicht gerade geringen Menge an Alkohol auch extrem schnell. Gegen 15:00 Uhr traf man in München ein und besuchte, wie es ja mittlerweile schon fast normal ist, das Augustiner und vertrieb sich die Zeit mit dem einen oder anderen Maß Bier. Die Stimmung war auf dem Weg ins Stadion schon mehr als gut und wir konnten es kaum abwarten, den Jungs auf dem Rasen die letzten Prozent mit unserer Stimme zu geben.

Kommen wir zum Spiel: In der Anfangsphase kam es schon in der 8. Minute zu einer Chance von unserem Lieblingsholländer Arjen Robben, auch Toni Kroos vergab in der 14. Minute eine Chance. Danach plätscherte das Spiel erst einmal vor sich hin, bis kurz vor der Halbzeit, in der 43. Minute, wieder Arjen Robben seinen Hammer auspackt und das Ding mehr als gekonnt ins Netz legte. In der zweiten Halbzeit wurden die Bienen aus Dortmund stärker, brachte aber nichts, denn am Ende gewann unser FC Bayern verdient mit 1:0 und steht nun im Halbfinale des DFB Pokals.

Die Stimmung nach dem Spiel war immer noch grandios und wir machten uns auf in Richtung Emsland. Es würde noch einige Zeit ausgiebig Party gemacht im Bus, doch auch nach zwei oder drei Stunden legten sich die letzten hin um ein bisschen die Augen zu zumachen. Ein Mitglied unseres Fanclubs bleibt den Fahrern aber noch besonders in Erinnerung. Dieser Jemand, dessen Namen nicht genannt werden darf, hatte seine Blase, seinen Brechreiz und seinen Darm nicht im Griff und somit mussten drei Extrapausen eingelegt werden. Es kam zur K+K-Situation. Einige aus dem Fanclub wissen Bescheid :) Ein kleines Highlight gab es noch am frühen Morgen, als unser Stellvertretender Fanclubvorsitzender Eckehard dem Radiosender NDR 2 ein Interview gab. Gegen 11:00 Uhr kamen wir wieder im Emsland an und alle waren froh, den in den Medien gesagten "Dortmund-Fluch" besiegt zu haben.

Am Samstag geht es nach Hoffenheim zum Bundesligaspiel und bei der jetzigen Form unserer Roten, sollten auch hier 3 Punkte drinsitzen.

Rot-Weiße Grüße
Timo

Informationen zum Spiel

DFB-Pokal 

Saison: 2012/2013

Spieltag: Viertelfinale

Gegner: Bor. Dortmund

Datum: 27.02.2013

Spielort: Allianz Arena (München)

Ansprechpartner

Eckehard Ostendorf  | 1. Vorsitzender
E-Mail: vorstand(a)bfc-emsland.de


Heike Dreising  | 2. Vorsitzende
E-Mail: vorstand(a)bfc-emsland.de


Melanie Ostendorf  | Schriftführerin
E-Mail: organisation(a)bfc-emsland.de

Sitz des Fanclubs
to top